Start | Kontakt | Impressum
 
 
 

Presse

 
 
 
 
 
Presseinformationen

25.11.2016
David Bendels zum neuen Bezirksgeschäftsführer des Deutschen Arbeitgeber Verbandes für Oberfranken ernannt

Der Deutsche Arbeitgeberverband freut sich sehr, dass er David Bendels als neuen Bezirksgeschäftsführer für den bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken gewinnen konnte. Herr Bendels wird zukünftig in enger Zusammenarbeit mit Vorstand und Präsidium die Interessen und Anliegen des Verbandes in der mittelstandsstarken Region Oberfranken vertreten.

>> Download

14. 11. 2016
Björn Peters wird Ressortleiter Energiepolitik bei Deutscher Arbeitgeberverband e.V.

haben. Dr. Peters wird in enger Zusammenarbeit mit Vorstand und Präsidium für neue Wege in der Energiepolitik werben. Er hat in den letzten Jahren durch vielbeachtete Beiträge auf sich aufmerksam gemacht, in denen er aufgezeigt hat, dass die in Deutschland verfolgte Energiewende keines der ursprünglich gesteckten Ziele erreicht hat. Insbesondere wurden die Emissionen an Kohlendioxid seit 2010 nicht mehr abgesenkt, danach fand aber erst der sehr starke Ausbau der Wind- und Solarkraftwerke in Deutschland statt. Gleichzeitig haben sich die Stromkosten für Haushalte und Industrie stark erhöht und zu einem Arbeitsplätzeabbau in energieintensiven Branchen geführt. Die Energiewende steckt daher in der Sackgasse: Obwohl sie von Jahr zu Jahr teurer wird, führt sie beim Ausstieg aus fossilen Energieträgern nicht weiter. Dr. Peters zeigte insbesondere auf, dass Stromspeicher nicht in dem Maße gebaut werden können, wie sie für den jahreszeitlichen Ausgleich von Solar- und Windenergie notwendig wären. Solche Stromspeicher müssten mehrere Tausend Mal größer sein als alle heute existierenden Pumpspeicherkraftwerke in Deutschland.

>> Download

13. 10. 2016
Können "Free Private Cities" Realität werden?
Der Deutsche Arbeitgeber Verband startet eine mehrteilige zu Startup-Staaten und freien privaten Gesellschaften

Nie zuvor lebten so viele Menschen in demokratischen Gesellschaften wie heute. Die Nicht-Regierungsorganisation Freedom House ermittelte im Jahr 2012 weltweit 117 parlamentarische Demokratien. Demnach waren 60 Prozent aller Staaten weltweit demokratisch. Und doch wächst das Unbehagen an der Demokratie, von Winston Churchill einst sagte: "Die Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."

>> Download

13. 09. 2016
Deutscher Arbeitgeber Verband warnt vor weiterer staatlicher Bevormundung von Unternehmern bei der Auswahl ihrer Angestellten
Aufruf an alle Bundestagsabgeordneten zur Ablehnung der Verschärfung des AGG

Der Deutsche Arbeitgeber Verband warnt eindringlich vor einer Verschärfung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG). Juristen, die das Vorhaben der Bundesregierung im Auftrag des Arbeitgeberverbandes fachlich geprüft haben, erheben erhebliche verfassungsrechtliche Bedenken. Sie sehen in der geplanten Verschärfung des Gesetzes einen "massiven Eingriff in die unternehmerische Entscheidungs- und Gestaltungsfreiheit und einen faktischen Kontrahierungszwang für Arbeitgeber". Nach Ansicht der Juristen bedeutet die Gesetzesnovelle "eine weitere Vertiefung der staatlichen Bevormundung von Unternehmern bei der Auswahl ihrer Angestellten".

>> Download

06. 09. 2016
Hans Meiser wirbt für ein neues Verhältnis der Gegenseitigkeit zwischen Bundesbürger und Flüchtlingen

Er ist einer der profiliertesten deutschen Journalisten und der Erfinder des Nachmittagstalks im deutschen Fernsehen: Mit einem in weiten Teilen sehr persönlichen Beitrag für den Deutscher Arbeitgeber Verband e.V. hat Hans Meiser nun einen aufrüttelnden Appell für ein Umdenken in der Flüchtlingsfrage formuliert. Meiser schreibt, die Aufnahme von über einer Million Migranten setzte sowohl bei den Deutschen als auch bei den Flüchtlingen das Bewusstsein dafür voraus, dass ein so gewaltige gesellschaftliche Leistung nur im Miteinander zu bewältigen sei, also nach dem Prinzip von "Geben und Nehmen". ...

>> Download

24. 08. 2016
Deutscher Arbeitgeber Verband ehrt Unternehmer in einer Filmreihe

In seiner Filmreihe "Zeitzeugen der deutschen Wirtschaftsgeschichte" erinnert der Deutsche Arbeitgeber Verband an bedeutende Unternehmer, ohne die das Wirtschaftswunder nach dem Zweiten Welt krieg nicht möglich geworden wäre. Der aktuelle Beitrag dokumentiert die Entwicklung der von Prof. Karl Schlecht gegründeten PUTZMEISTER AG, die heute der weltweit größte Hersteller von Betonpumpen ist.

>> Download

11. 07. 2016
Deutscher Arbeitgeber Verband startet Kampagne für Selbstbestimmung und Eigenverantwortung

Wiesbaden – Unter dem Motto "Ich Selbst trage die Verantwortung für mein Leben" startet der Deutscher Arbeitgeber Verband eine Kampagne für eine Rückkehr zum Prinzip der Selbstbestimmung und Eigenverantwortung. Der Verband wirbt für einen Mentalitätswandel, der die Beziehungen zwischen Bürgern, Staat und Sozial- und Wohlfahrts-verbänden wieder in ein ausgewogenes Verhältnis setze.

>> Download

09. 11. 2015
Wer profitiert vom Migrantendrama?

Wer verdient an der Massenmigration, die Deutschland in eine tiefe Krise gestürzt hat? Diese Frage untersucht der Deutsche Arbeitgeberverband DAV in einer Untersuchung und hat das Ergebnis veröffentlicht. Es sind nicht nur die internationalen Schleuserbanden, die aus dem Schicksal vieler Menschen ein Millionengeschäft generiert haben. Auf den gewinnbringenden Zug sind mittlerweile auch viele andere Gruppe gesprungen.

>> Download

09. 11. 2015
"Freiheit statt Gleichheit – auch für die Geschlechter"
Ein Beitrag von Dr. Kristina Schröder, MdB

Der Deutscher Arbeitgeber Verband hat einen Diskussionsbeitrag von Kristina Schröder, MdB zum virulenten Thema "Quote – Gender" veröffentlicht.

>> Download


02. 11. 2015
"Connected Enterprise – von der Theorie zur Praxis"
Neue Initiative des Deutscher Arbeitgeber Verband (DAV)

Der Deutscher Arbeitgeber Verband hat einen hochkarätig besetzten Arbeitskreis "Connected Enterprise" auf seiner letzten Beiratssitzung gegründet.

>> Download


19. 10. 2015
"Der Marokkanische Weg"

Gerd Held, freier Publizist aus Berlin stellt in einem interessanten Reisebericht ein Marokko vor, das in vielem den gängigen Klischees widerspricht.

>> Download


12. 10. 2015
"Der Mensch soll seiner Individualität beraubt werden."

Peter Schmidt, Präsident des Deutscher Arbeitgeber Verband, hatte Gelegenheit zu einem ausführlichen Interview mit der Schweizer Nationalratskandidatin, Helene Schulthess, Kandidatin der UP. Im Gespräch ging Helene Schulthess ausführlich auf die Entwicklung westlicher Gesellschaften zu Vollbetreuungs-Bürgerkrippen ein, auf die Genderbewegung und blickte mit leichter Besorgnis auf den berühmten Schweizer Freiheitssinn.

>> Download


15. 06. 2015
"Öl und Gas bleiben auch auf Jahrzehnte die wichtigsten Energieträger"

Natürlich werden in den nächsten 30, 40, 50 Jahren gerade die fossilen Brennstoffe nach wie vor eine große Rolle spielen!" Das sagt Thomas Gutschlag, CEO der Deutschen Rohstoff AG. Er ist mit Schwerpunkt USA im Öl- und Gassektor weltweit auf dem Energiemarkt aktiv. "Die deutsche Diskussion ist aus meiner Sicht ein bisschen provinziell. Man erträumt sich das eigene kleine Glück. Aber die Welt funktioniert anders."

>> Download


26. 04. 2015
Der Ursprung des ‚Neuen Menschen

Wolfgang Prabel »Der Bausatz des Dritten Reiches« Die deutsche Kulturrevolution 1890 bis 1933, erschienen in der Edition Freiheit, Wiesbaden

>> Download


05. 08. 2014
Interview mit Reinhold Messner:
"Der Atomausstieg war kopflos."

"Deutschland ist eine Industrienation und angewiesen auf preiswerte und uneingeschränkt verfügbare Energie." Reinhold Messner, Extrembergsteiger und ehemaliger Abgeordnete der Grünen im Europäischen Parlament, geht mit seinen früheren Parteifreunden hart ins Gericht.

>> Download


24. 06. 2014
Bildungswesen: Inklusion in geänderter Fahrtrichtung – Die Kompetenz der Bildungswerke besser nutzen

Der Deutscher Arbeitgeber Verband setzt sich in einem kritischen Beitrag mit dem deutschen Bildungssystem auseinander. Gastautor Wolfgang Fottner, Chefredakteur der Zeitschrift "Welt der Fertigung" geht in seinem Artikel "Der Niedergang des deutschen Bildungssystems und die gesellschaftlichen Folgen" auf die Schieflage im deutschen Bildungssystem ein und betrachtet das Thema Inklusion aus einem anderen - und sehr überraschenden - Blickwinkel.

>> Download


17. 06. 2014
Deutscher Arbeitgeber Verband fordert Nachbesserung im EnWG hinsichtlich Kaskadegesetz

Der Deutscher Arbeitgeberverband hat einen neuen Artikel zum Thema Energiewende und deren kritische Folgen auf der DAV-Website veröffentlicht. Holger Douglas, Vorstand Wissenschaft und Technik des Verbandes, weist in seinem Artikel "Wenn es Nacht wird über Deutschland – wird Hamburg als erstes vom Netz gehen?" auf die in der Öffentlichkeit kaum bekannten Mängel im neuen Stromversorgungssystem hin.

>> Download


23. 05. 2014
Deutscher Arbeitgeber Verband räumt mit populärsten Irrtümern über moderne Landwirtschaft auf

Der Deutsche Arbeitgeberverband reagiert mit der Artikelreihe "Die populärsten Irrtümer über moderne Landwirtschaft" auf ein wachsendes Unverständnis gegenüber zeitgemäßen Methoden der Tierhaltung und Landwirtschaft. Dabei beschreiben namhafte Autoren, beispielsweise Sabine Leonhard, Redakteurin beim Wirtschaftsmagazin agrarmanager, und Holger Douglas, Vorstand des Verbandes für Technik und Wissenschaft, treffend die Realität und stellen alte Gedankenmuster in der Bevölkerung glaubwürdig in Frage.

>> Download


12. 05. 2014
Betriebliche Altersvorsorge: langjährige Beraterfehler führen zu finanziellen Nachteilen

Der Deutsche Arbeitgeberverband weist Unternehmen darauf hin, die Potentiale der betrieblichen Altersvorsorge auszuschöpfen. Der Auftakt zur neuen Artikelreihe des Experten Prof. Dr. Philipp Schade steht ab sofort auf der DAV-Website zur Verfügung.

>> Download


28. 04. 2014
Neue Rente mit "63" ist nur für privilegierte Personengruppen

Exklusiver Artikel von Dr. Josef Schlarmann. Der Politiker äußert sich darin kritisch zu der abschlagfreien Rente mit "63", warnt vor dem "Gesetzt der wachsenden Staatsausgaben" und weist auf eine Ungleichbehandlung in der deutschen Bevölkerung hin.

>> Download


23. 03. 2014
"Der Wolf im Schafspelz": Deutscher Arbeitgeber Verband fordert Verzicht auf die gesetzlich geregelte Frauenquote

  • Gesetz ist der Einstieg in den Ausstieg aus der freiheitlichen Gesellschaft und der unternehmerischen Entscheidungsfreiheit
  • Jetzt Petition an den Deutschen Bundestag gestartet

>> Download


10. 03. 2014
Exklusiver Artikel von Hans Christoph Binswanger zur Geld- und Wertschöpfung mit Analogie zu Goethes "Faust"

Im exklusiv für den Deutscher Arbeitgeber Verband geschriebenen Artikel stellt der Schweizer Wirtschaftswissenschaftler und u. a. Doktorvater von Josef Ackermann eine außergewöhnliche Analogie zu Goethes Faust-Drama dar. Er verweist auf Zusammenhänge zur modernen Geld- und Wertschöpfung und warnt eindringlich, diese Prinzipien nicht zur Kenntnis zu nehmen.

>> Download


05. 03. 2014
"Ohne Kurskorrektur wird die Energiewende scheitern"

Ein Artikel von Prof. Dr. Fritz Vahrenholt, ehemaliger Umweltsenator von Hamburg, Chemieprofessor und Vorsitzender des Aufsichtsrats der RWE Innogy. Er äußert sich kritisch zur Energiewende, fordert dringend eine Kurskorrektur und begründet dies ausführlich.

>> Download


29. 01. 2014
"Wenn Hollande die Merkel macht"

Eine Einschätzung von Christian Gattiker-Ericsson, Chefstratege von Julius Bär, zur Politik von Hollande in Frankreich und warum aus seiner Sicht Deutschland alle Errungenschaften des letzten Jahrzehnts verspielt .

>> Download


08. 12. 2013
"Was ist los in Frankreich?"

Frankreich-Experte Prof. Adolf Kimmel erklärt Hintergründe und erläutert, worauf sich deutsche Unternehmen einstellen müssen.

>> Download


14. 11. 2013
"Technische und wissenschaftliche Jobs sind nicht attraktiv"

Gespräch mit Nobelpreisträger Thomas Südhof über die Chancen von Wissenschaft und Technik / Vergleich mit USA / »Deutscher Mittelstand ist Neid der Welt«

>> Download

 
Ihr Ansprechpartner


Holger Douglas
Pressesprecher
Tel: 0611-2048-599
Mobil: 0160 99 16 89 59

Oder schreiben Sie uns
eine E-Mail


Kurzprofil
Profil des "Deutscher Arbeitgeber Verband e.V." zum Download

Presseverteiler

Um in den Presseverteiler des DAV aufgenommen zu werden, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Sie erhalten dann neue Presseinformationen per E-Mail.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.


  1.